Digitale Bildung ab Jahrgang 5:

Nach einer einjährigen Planungsphase durch unsere AG Medien starten wir in die erste Erprobung des Faches: „MIT – Medien- und Informationstechnologie“. Wir starten hier im Jahrgang 6 und die Lehrkräfte führen die von Ihnen bisher entwickelten Lerneinheiten mit den Schülerinnen und Schülern durch.

Im Fach MIT sollen unsere Schüler/innen fit im Umgang mit verschiedenen digitalen Medien unserer Zeit werden! Sie können sich dabei ab dem Jahrgang 5 vom „Digilearner“ zum „Digicrack“ im Laufe ihrer Schulzeit bei uns entwickeln. Dieses Wissen und Können unterstützt das Lernen in allen Unterrichtsfächern in der Schule und hilft später auch in Studium und Beruf.

In MIT lernen unsere Schüler/innen beispielsweise …:
■ einen PC und seine Dateiverwaltung richtig zu bedienen (Informatische Grundbildung),
■ einfache Anwendungen, z.B. kleine Spiele oder Apps, zu programmieren (Programmierung),
■ im Internet richtig zu suchen (Internetnutzung) oder auch
■ den sicheren und verantwortungsvollen „Umgang im Netz“.

In all diesen Bereichen werden unsere Schüler/innen von hierfür speziell ausgebildeten Lehrkräften in kleinen Gruppen unterrichtet. Wir wünschen allen zum Start von MIT viel Spaß und Erfolg und freuen uns jederzeit über Fragen und Rückmeldungen!